Die Sektion Tennis wurde im Jahr 1965 gegründet.

Erster Sektionsleiter war Josef Sattler, der diese Funktion bis zum Jahr 1974 inne hatte. Von 1974 bis 1979 leitete dann Hans Breitegger die Sektion.

Grösste Erfolge

Meister 1. Klasse / Aufstieg in die Landesliga B (Allgemeine Klasse)

2004 mit Thomas Pernull, Stefan Kühne, Gernot Lesiak, Christian Rosenke, Johannes Hörmann und Gregor Obernosterer
2006 mit Thomas Pernull, Gernot Lesiak, Christian Rosenke, Johann Pichler, Johannes Hörmann und Hannes Warmuth

Vizemeister Landerliga B / Aufstieg in die Landesliga A (Herren +35)

2004 mit Thomas Pernull, Johannes Hörmann, Hermann Kofler, Gregor Obernosterer, Werner Traar, Heinz Philippitsch und Robert Lamprecht

2018 gelang allen drei Mannschaften in der Allgemeinen Klasse der Aufstieg. Somit ist der OSK in der Saison 2019 in der 1., 2. und 3. Klasse der Kärnter Mannschaftsmeisterschaften vertreten.

Eine neue Ära wurde im Jahr 1979 mit dem Bau des ersten vereinseigenen Tennisplatzes unter Obmann Albert Größbauer und den damaligen Sektionsleitern Kurt Sonnleitner und Josef Pulferer eingeläutet. Bis zu diesem Zeitpunkt wurde der Spielbetrieb auf dem von der Firma Hasslacher errichteten Tennisplatz abgewickelt.

Günter Grundnig

Sektionsleiter von 1983 bis 2007

Das 1. Kötschach-Mauthner Tennisturnier wurde im August 1981 durchgeführt. Im Jahr 1983 übernahm Günter Grundnig die Leitung der Sektion Tennis. Seit dem Jahr 1991 nimmt der OSK auch an der Mannschaftsmeisterschaft des Kärntner Tennisverbandes teil.

Seit 2007 ist nunmehr Gregor Obernosterer Tennis-Sektionsleiter. Gregor ist überhaupt seit Jahren federführend in der Sektion und war auch die treibende Kraft für die Teilnahme am Meisterschaftsbetrieb.

Mannschaften des OSK

Kötschach-Mauthen 1

1. Klasse A (Allgemeine Klasse)

Kötschach-Mauthen 2

2. Klasse A (Allgemeine Klasse)

Kötschach-Mauthen 3

3. Klasse A (Allgemeine Klasse)

Kötschach-Mauthen 1

1. Klasse A (Herren +45)

Funktionäre

Gregor Obernosterer

Sektionsleiter, Trainer

Gernot Lesiak

Trainer

Klaus Thurner

Trainer

Kerstin Lederer

Nachwuchstrainerin

Alexandra Wassermann

Nachwuchstrainerin

Elias Lackner

Nachwuchstrainer

Aktuelle Beiträge

Holzschlägerturnier 2019

Traditioneller Abschluss der Sektion Tennis ist immer das Holzschlägerturnier. Neun Paarungen duellierten sich am Samstag (21. September) in Gruppen- und Plazierungsspielen.
Weiterlesen

Obergailtaler Gästetennisturnier 2019

Die offenen Obergailtaler Tennismeisterschaften standen heuer im Zeichen eines rekordverdächtigen Teilnehmerfeldes, perfekten Wetter- und Platzbedingungen sowie wieder sehr fair ausgetragenen Matches. Am Ende der Woche sah man spannende Finalpartien, die mit Favoritensiegen endeten, manche davon knapper als erwartet.
Weiterlesen

Rückblick Meisterschaft 2019

Nach dem letztjährigen Aufstieg aller drei Mannschaften (Allgemeine Klasse) in eine jeweils höhere Spielklasse, war die heurige Devise: Klassenerhalt. Eine, wie sich herausstellte, (zu) große Aufgabe, die mit 2 Abstiegen und einem last-minute Klassenerhalt endete. Dennoch kann auch heuer wieder eine positive Bilanz gezogen werden, mit einem motivierten, überwiegend heimischen Kader die nicht immer leichten...
Weiterlesen

Trainingslager der Damen in Porec 2019

Zum zweiten Mal wagten sich unsere Damen zu einem Tennistrainingslager nach Kroatien.
Weiterlesen

Trainingslager in Izola (SLO)

Trainingslager vom 25. bis 28. April 2019. Pünktlich zwei Wochen vor der Meisterschaft waren wir auf Trainingslager in Izola. Mit 16 Teilnehmern hatten wir die zweitgrößte Beteiligung – nur letztes Jahr waren mehr Leute mit.
Weiterlesen

Obergailtaler Gästetennisturnier 2018

Perfekte Bedingungen bei den 38. Offenen Kötschach-Mauthner Tennismeisterschaften. Das schöne Wetter und den zusätzlichen Tag durch den günstigen Termin nützten wir um erstmals überhaupt einen Damen-Doppelbewerb auszuspielen. Fünf Paare stellten sich der Aufgabe und es gab spannende Duelle. Das Finale bestritten Kerstin Lederer mit Vroni Kanzian gegen Ulli Mayer mit Alexandra Wassermann. Letztere konnten sich...
Weiterlesen