Der OSK Kötschach-Mauthen wurde am 14. Dezember 1919 als „Sektion Obergailtal des Verbandes der Skiläufer Kärntens“ gegründet. Ende der 50er-Jahre erfolgte dann die Umbenennung zum heutigen Namen.

Gründungsmitglieder im Jahr 1919

Gründungsobmann

akad. Maler Hans Sellenati

Fahrwart

Hauptmann Richard Pribyl

Schriftführer

Lehrer Matthias Bachmann

Säckelwart

Thomas Piber

Im Laufe der Jahre entwickelte sich der OSK vom Schiklub heraus zu einem Verein mit einem vielfältigen Tätigkeitsbereich. Nach und nach kamen mit den Sektionen Fußball, Tennis, Eisschießen, Langlauf und Rad auch andere Sportarten hinzu.

Sektionen des OSK Kötschach-Mauthen

Fussball

gegründet 1964

Rad/Abenteuer Sport

gegründet 1983

Schi

1919 – der OSK wurde als Schi-Klub gegründet

Tennis

gegründet 1965

Seit Dezember 2012 steht Christian Webhofer als Obmann an der Spitze des Vereins. Zuvor führte Christian 8 Jahre lang die Sektion Fußball (u. a. wurden unter seiner Leitung die Fußball-Tribüne überdacht, das Flutlicht am Trainingsplatz errichtet und auch die Anzeigetafel in der OSK-Arena installiert).

Funktionäre

Christian Webhofer

Obmann

Jörg Oberluggauer-Maier

Obmann-Stellvertreter

Conny Zerza

Kassierin

Valentin Prikerznik

Kassier-Stellvertreter

Wolfgang Lederer

Schriftführer

Gernot Lesiak

Schriftführer-Stellvertreter

ehemalige Obmänner und Präsidenten des OSK

  • Harald Unterluggauer

    Obmann von 1998 bis 2012
    OSK-Ehrenobmann
  • Heinz Manhart

    Präsident von 1972 bis 2001
  • Josef Pulferer

    Obmann von 1993 bis 1998
  • Josef Nußbaumer

    Obmann von 1984 bis 1993
    OSK-Ehrenobmann
  • Albert Größbauer

    Obmann von 1951 bis 1984
  • Fritz Gressel

    Obmann von 1948 bis 1951
  • Florian Egger

    Obmann von 1947 bis 1948 und Präsident von 1948 bis 1972
  • Peter Webhofer

    Obmann von 1946 bis 1947
  • Dr. Norbert Martinak

    Obmann von 1926 bis 1939
  • Oberst Carl Gressel

    Obmann von 1922 bis 1926
  • akad. Maler Hans Sellenati

    Obmann von 1919 bis 1922

Aktuelle Beiträge

Nachtrag 10. Runde 2020/21 – Montag, 26. Oktober 2020

FC Dölsach – OSK Kötschach-Mauthen 2:1 (2:1) Torschützen: Raphael Wibmer und Philipp Hochegger bzw. Mario Niescher Schiedsrichter: Holger Dietz (Walter Dietz) Zuschauer: 30 Nachdem der OSK das letzte Heimspiel vor der Winterpause gegen die SPG Oberes Mölltal verlor, stand am Montag schon das nächste Spiel an. Gespielt wurde die Nachtragspartie in Dölsach.
Weiterlesen

13. Runde 2020/21 – Samstag, 24. Oktober 2020

OSK Kötschach-Mauthen – SPG Oberes Mölltal 1:4 (1:1) Torschützen: Philipp Berger bzw. Christian Brandstätter, Julian Wallner (2) und Johannes Edlinger Schiedsrichter: Nenad Stakic Zuschauer: 80 Nachdem es beim Titelanwärter SV Penk letztes Wochenende nichts zu holen gab, stand für unsere Mannschaft diesen Samstag das letzte Heimspiel vor der Winterpause gegen die SPG Oberes Mölltal an.
Weiterlesen

!!! INFOS ZUM LETZTEN HEIMSPIEL VOR DER WINTERPAUSE !!!

Für das kommende Heimspiel am Samstag, dem 24. Oktober 2020, gegen die SPG Oberes Mölltal gelten besondere Vorgaben (unten angeführt).
Weiterlesen

12. Runde 2020/21 – Sonntag, 18. Oktober 2020

SV Penk – OSK Kötschach-Mauthen 7:0 (2:0) Torschützen: Stefan Noisternig, Christian Kriegl (2), Sebastian Fuchs, Markus Rauter, Martin Kummer (Elfmeter) und Christian Kummer Schiedsrichter: Manfred Krassnitzer (Eric Erlbeck) Zuschauer: 120 Nachdem die letzten Spiele gegen den FC Dölsach und den SV Egg abgesagt werden mussten und die SU Oberlienz vergangenes Wochenende entschied nicht anzutreten, stand...
Weiterlesen

!!! MASKENPFLICHT BEI HEIMSPIEL !!!

Für das kommende Heimspiel am Samstag (10. Oktober 2020) gegen Oberlienz gelten besondere Vorgaben (unten angeführt).
Weiterlesen

09. Runde 2020/21 – Samstag, 26. September 2020

OSK Kötschach-Mauthen – FC Mölltal 1:1 (1:1) Torschützen: Mario Niescher bzw. Nico Hackl Schiedsrichter: Marco Schlacher (Walter Toplitsch) Zuschauer: 100 Nachdem unsere Mannschaft letzten Sonntag auch in Sillian mit 0:2 gewinnen konnte, stand an diesem Samstag das Heimspiel gegen den FC Mölltal an.
Weiterlesen