OSK Kötschach-Mauthen Sektion Fußball gegründet 1963

Die Sektion Fußball wurde am 03. November 1963 vom damaligen OSK-Obmann, Albert Größbauer, gegründet und gehört seit damals dem Kärntner Fußballverband an.

Erster Sektionsleiter und Gründungsmitglied war Josef Maier sen.

Grösste Erfolge

Vizemeister 1. Klasse / Aufstieg in die Unterliga

2016/17 unter Spielertrainer Ivan Timeus

Vizemeister 1. Klasse

1994/95 unter Spielertrainer Walter Hartlieb
(kein Aufstieg, da nur der Meister aufgestiegen ist)

Meister 2. Klasse / Aufstieg in die 1. Klasse

1983/84 unter Trainer Alfred Waditzer sen.
1992/93 unter Spielertrainer Walter Hartlieb
2003/04 unter Trainer Roland Presslauer

Vizemeister 2. Klasse / Aufstieg in die 1. Klasse

2010/11 unter Trainer Rudolf Baumgartner

1968 stieg der OSK als 7. der 2. Klasse aufgrund einer Aufstockung der 1. Klassen ebenfalls auf

Während das erste Gastspiel nur ein Jahr dauerte (der Abstieg entschied sich damals erst in der letzten Runde – schlussendlich fehlte ein Punkt zum Klassenerhalt), konnte man sich beim zweiten Versuch immerhin 6 Jahre in der 1. Klasse behaupten. Nach dem bitteren Abstieg im Jahr 1999 und dem damit verbundenen Umbau der Mannschaft kämpfte man sich zunächst unter Trainer Burghard Brandstätter und dann unter Roland Presslauer wieder zurück an die Spitze und schaffte im Sommer 2004 den Aufstieg in die 1. Klasse A. Nach 6-jähriger „Erstklassigkeit“ hieß es im Sommer 2010 wieder Abschied nehmen. Das im Vergleich zum Vorjahr fast unveränderte Team schaffte aber unter Trainer Rudolf Baumgartner den sofortigen Wiederaufstieg in die 1. Klasse A. Nach wiederum 6-jähriger „Erstklassigkeit“ hieß es dann im Sommer 2017 wieder Abschied nehmen, jedoch nach oben in die Unterliga, was bis heute der größte sportliche Erfolg ist. Nach dem historisch erstmaligen Aufstieg in die Unterliga hieß es aber nach nur einer Saison wieder Adieu zu sagen und somit spielt der OSK derzeit wieder in der 1. Klasse.

Funktionäre

Christian Webhofer

Obmann, Stadionsprecher

Bernd Zerza

Sektionsleiter

Christian Niescher

Sektionsleiter-Stv.

Niklas Hohenwarter

Sektionsleiter-Stv. und Berichteschreiber

Valentin Prikerznik

Kassier, Kantinenleitung, Reinigung und OSK-Urgestein (beim Verein seit 1979)

Christian Karl

Nachwuchsleiter

Matthias Zojer

Nachwuchskoordinator

Martin Obernosterer

Platzwart, "der Mann für alle Fälle"

Hans Ten Kate

Greenkeeper

Josef Pieler

Greenkeeper

Mario Niescher

Medien & Web

Harald Unterluggauer

Stadionsprecher-Stv.

Sepp Niescher

Kassier-Eintritt

Aktuelle Beiträge

13. Runde 2021/22 – Samstag, 16. Oktober 2021

OSK Kötschach-Mauthen – SK Kirchbach 3:0 (1:0) Matchballsponsor: Firma Spenglerei Dach Fassade Ladstätter (Klaus Ladstätter) Torschützen: Mario Niescher, Ivan Timeus (Elfmeter) und Christoph Schellander Schiedsrichter: Michell Kollreider (Manfred Petrasch) Zuschauer: 285 Nach der Auswärtsniederlage am vergangenen Wochenende gegen den SV Penk stand an diesem Wochenende das Gailtalderby gegen den SK Kirchbach in der OSK Arena...
Weiterlesen

12. Runde 2021/22 – Samstag, 09. Oktober 2021

SV Penk – OSK Kötschach-Mauthen 5:1 (4:1) Torschützen: Christian Kriegl (3), Dominik Eder (2) bzw. Eigentor Schiedsrichter: Edin Avdic (Richard Ranner) Zuschauer: 200 Nach dem Heimsieg gegen den SV Tristach letztes Wochenende stand an diesem Wochenende das schwierige Auswärtsspiel beim SV Penk an.
Weiterlesen

11. Runde 2021/22 – Samstag, 02. Oktober 2021

OSK Kötschach-Mauthen – SV Tristach 6:0 (3:0) Matchballsponsor: Herbert Presslauer Torschützen: Tom Zalaznik, Markus Lamprecht (Elfmeter), Mario Niescher (2), Ivan Timeus (Freistoss) und Matthias Brunner Schiedsrichter: Edis Skalic (Manfred Petrasch) Zuschauer: 150 Nach dem knappen Auswärtssieg letztes Wochenende gegen den ASKÖ Dellach/Drau stand an diesem Wochenende das Heimspiel gegen den SV Tristach an.
Weiterlesen

#9 Ivan Timeus neuer Rekordtorschütze des OSK

Beim Spiel OSK Kötschach-Mauthen – SV Tristach war es nach 51. Spielminuten soweit. Unsere Nummer 9 Ivan Timeus richtete sich den Ball zurecht und verwandelte den Freistoss zum zwischenzeitlichen 4:0. Ivan erzielte damit seinen 155. Meisterschaftstreffer für den OSK und ist in der „ewigen Torschützenliste des OSK“ nun alleiniger Führender nachdem er sich bis zu...
Weiterlesen

10. Runde 2021/22 – Sonntag, 26. September 2021

SV Dellach/Drau – OSK Kötschach-Mauthen 1:2 (1:1) Torschützen: David Vidakovic bzw. Tom Zalaznik und Marco Lesiak Schiedsrichter: Michell Kollreider (Karl Schlacher) Zuschauer: 200 Nach dem klaren 7:0 Heimsieg letztes Wochenende gegen den FC Sillian stand an diesem Sonntag das Auswärtsspiel beim ASKÖ Dellach/Drau an.
Weiterlesen

9. Runde 2021/22 – Samstag, 18. September 2021

OSK Kötschach-Mauthen – FC Sillian 7:0 (4:0) Matchballsponsor: Kerstin Lederer (Physiotherapie Kunterbunt) Torschützen: Maximilian Warmuth (2), Christian Niescher, Mario Niescher (2) und Matthias Brunner (2) Schiedsrichter: Nenad Stakic (Reinhold Theurl) Zuschauer: 200 Nach dem Sieg gegen den FC Lurnfeld, welcher die Niederlagenserie von zwei Spielen in Folge stoppte, stand dieses Wochenende das Heimspiel gegen den...
Weiterlesen