Nächstes SpielTSU Ainet – OSK Kötschach-Mauthen/20. April 2024, 15:00 Uhr

Die Sektion Fußball wurde am 03. November 1963 vom damaligen OSK-Obmann, Albert Größbauer, gegründet und gehört seit damals dem Kärntner Fußballverband an.

Erster Sektionsleiter und Gründungsmitglied war Josef Maier sen.

Grösste Erfolge

Vizemeister 1. Klasse / Aufstieg in die Unterliga

2016/17 unter Spielertrainer Ivan Timeus

Vizemeister 1. Klasse

1994/95 unter Spielertrainer Walter Hartlieb
(kein Aufstieg, da nur der Meister aufgestiegen ist)

Meister 2. Klasse / Aufstieg in die 1. Klasse

1983/84 unter Trainer Alfred Waditzer sen.
1992/93 unter Spielertrainer Walter Hartlieb
2003/04 unter Trainer Roland Presslauer

Vizemeister 2. Klasse / Aufstieg in die 1. Klasse

2010/11 unter Trainer Rudolf Baumgartner

1968 stieg der OSK als 7. der 2. Klasse aufgrund einer Aufstockung der 1. Klassen ebenfalls auf

Während das erste Gastspiel nur ein Jahr dauerte (der Abstieg entschied sich damals erst in der letzten Runde – schlussendlich fehlte ein Punkt zum Klassenerhalt), konnte man sich beim zweiten Versuch immerhin 6 Jahre in der 1. Klasse behaupten. Nach dem bitteren Abstieg im Jahr 1999 und dem damit verbundenen Umbau der Mannschaft kämpfte man sich zunächst unter Trainer Burghard Brandstätter und dann unter Roland Presslauer wieder zurück an die Spitze und schaffte im Sommer 2004 den Aufstieg in die 1. Klasse A. Nach 6-jähriger „Erstklassigkeit“ hieß es im Sommer 2010 wieder Abschied nehmen. Das im Vergleich zum Vorjahr fast unveränderte Team schaffte aber unter Trainer Rudolf Baumgartner den sofortigen Wiederaufstieg in die 1. Klasse A. Nach wiederum 6-jähriger „Erstklassigkeit“ hieß es dann im Sommer 2017 wieder Abschied nehmen, jedoch nach oben in die Unterliga, was bis heute der größte sportliche Erfolg ist. Nach dem historisch erstmaligen Aufstieg in die Unterliga hieß es aber nach nur einer Saison wieder Adieu zu sagen und somit spielt der OSK derzeit wieder in der 1. Klasse.

Funktionäre

Christian Webhofer

Obmann, Stadionsprecher

Bernd Zerza

Sektionsleiter

Christian Niescher

Sektionsleiter-Stv.

Niklas Hohenwarter

Berichte

Valentin Prikerznik

Kassier, Kantinenleitung, Reinigung und OSK-Urgestein (beim Verein seit 1979)

Christian Karl

Nachwuchsleiter

Matthias Zojer

Nachwuchskoordinator

Martin Obernosterer

Platzwart, "der Mann für alle Fälle"

Mario Niescher

Webmaster

Harald Unterluggauer

Stadionsprecher-Stv.

Sepp Niescher

Kassier-Eintritt

Aktuelle Beiträge

17. Runde 2023/2024 – Samstag, 13. April 2024

OSK Kötschach-Mauthen – SPG Virgen/Prägraten 2:0 (1:0) Torschützen: Mario Niescher und Aleksandar Dokic Schiedsrichter: Arno Weichsler Zuschauer: 100 Matchballsponsor: Thomas Schretter (Cafe Bar sto&enjoy) Der OSK Kötschach-Mauthen möchte sich auf diesem Wege nocheinmal bei Thomas Schretter für den gesponserten Matchball bedanken. Nach dem wichtigen Auswärtssieg beim Tabellenführer SV Seeboden am vergangenen Wochenende stand an diesem...
Weiterlesen

16. Runde 2023/2024 – Sonntag, 07. April 2024

SV Seeboden – OSK Kötschach-Mauthen 0:1 (0:0) Torschütze: Christian Niescher Schiedsrichter: Karl Schlacher (Marco Schlacher) Zuschauer: 200 Zum Auftakt des Frühjahres 2024 musste unsere Mannschaft zum schweren Auswärtsspiel nach Seeboden anreisen. Der aktuelle Tabellenführer SV Seeboden hat im bisherigen Saisonverlauf nur ein Spiel verloren  und das war in der 3. Runde gegen unsere Mannschaft. Für...
Weiterlesen

⚽ Vorbereitung auf die Frühjahresmeisterschaft 2024 gestartet ⚽

Am Freitag, dem 26.01.2024, startete unsere Kampfmannschaft mit der Vorbereitung auf die Frühjahresmeisterschaft 2024. Zwei Wochen später, am Freitag, dem 09.02.2024 startete auch unsere Challengemannschaft mit der Vorbereitung. Im Frühjahr wird es einige Änderungen geben, aber mehr dazu findet ihr in diesem Beitrag.
Weiterlesen

15. Runde 2023/24 – Samstag, 04. November 2023

OSK Kötschach-Mauthen – ASKÖ Dellach/Drau Endstand: 2:2 (1:2) Torschützen: Aleksandar Dokic und Kyrylo Ptakhin bzw. Lukas Konrad und Amer Jukan (Elfmeter) Schiedsrichter: Anton Aichholzer Zuschauer: 100 Matchballsponsor: Mario Korenjak Der OSK möchte sich recht herzlich beim ehemaligen Spieler Mario Korenjak für den gesponserten Matchball bedanken. Nach der 4:1 Auswärtsniederlage am vergangenen Wochenende in Greifenburg stand...
Weiterlesen

14. Runde 2023/24 – Samstag, 28. Oktober 2023

SV Greifenburg – OSK Kötschach-Mauthen Endstand: 4:1 (2:0) Torschützen: Johannes Schönegger (2), Kevin Tomsic und Elias Schmidpeter bzw. Aleksandar Dokic Schiedsrichter: Dragan Jovanovic (Alfred Granig) Zuschauer: 130 Nach der 5:1 Auswärtsniederlage beim SV Penk am vergangenen Wochenende stand an diesem Wochenende der vorgezogene Rückrundenauftakt beim SV Greifenburg an. Dieses Spiel war zugleich auch das letzte Auswärtsspiel...
Weiterlesen

13. Runde 2023/24 – Samstag, 21. Oktober 2023

SV Penk – OSK Kötschach-Mauthen Endstand: 5:1 (2:0) Torschützen: Markus Rauter, Martin Kummer (Elfmeter), Julian Pirkebner (2) und Dominik Eder bzw. Mario Niescher Schiedsrichter: Michael Maier (Kemal Zobic) Zuschauer: 130 Nach der 0:5 Heimniederlage am vergangenen Wochenende gegen den Titelaspiranten FC Sillian stand an diesem Wochenende das Auswärtsspiel beim SV Penk an.
Weiterlesen